dabamed AG – das professionelle Schulungszentrum wird ausgebaut

Immer strenger werdende Hygienevorschriften fordern spezielle Fortbildungsmassnahmen im Bereich der hygienischen Aufbereitung. Um als Dienstleister und Berater noch besser auf die Bedürfnisse der Praxen eingehen zu können, hat sich die dabamed AG personell verstärkt. Seit dem Sommer besteht das perfekte Hygiene-Team für den Schweizer Markt aus Barbara Fontão und Daniel Badstuber.

 

Jeder, der Instrumente zur Sterilisation aufbereitet, untersteht der Swissmedic. Diese fordert: «Zur Wiederaufbereitung von Medizinprodukten ist ein fachspezifisches Wissen Voraussetzung, um die Funktionsfähigkeit des Produktes, wie auch die korrekten Aufbereitungsmassnahmen beurteilen zu können.» Niemand kennt diese gesammelten Richtlinien besser als Daniel Badstuber.

Seit mehr als 30 Jahren ist der bekannte Hygienespezialist in der Medizintechnik tätig und beschäftigt sich mit medizinischen Instrumenten. Doch das Wichtigste ist es, dieses Wissen weiterzugeben und in die Praxen zu tragen. Seit einigen Jahren bietet die dabamed AG deshalb mehrmals jährlich den praxisbezogenen Kurs «Fortbildung zum/zur Sterilgutassistenten/in» an.

Das perfekte Hygiene-Team
Barbara Fontão wird Daniel Badstuber ab sofort mit ihrem Fachwissen in der Desinfektion unterstützen. Gemeinsam werden sie den Schweizer Zahnarztpraxen Lösungen und Hilfestellungen bieten. Denn die Hygiene lebt – sie ist ein wichtiges Fundament einer Praxis und muss dort tagtäglich gelebt werden.

Der Wechsel von Barbara Fontão untermauert diese wachsende Bedeutung offenkundig. Denn als ausgebildete Dental-Assistentin kennt sie die Nöte und Pflichten der Assistentinnen bestens. Sie weiss genau, worauf zu achten ist, damit keine Unachtsamkeiten passieren. Da sie mehr als zehn Jahre bei der Schülke & Mayr AG gearbeitet hat, besitzt sie ein fundiertes Fachwissen über die gesamte Desinfektion.
Als gelungeneErgänzung zu Daniel Badstuber wird sie das Know-how vermitteln und die Arbeitsabläufe optimieren. Dazu gehören Protokolle, Desinfektionspläne, mikrobiologische Tests und genau beschriebene Abläufe.
Dass Daniel Badstuber sein Schulungszentrum in Uster perfekt organisiert und kundenorientiert strukturiert hat, ist längst bekannt. Ab sofort werden auf Wunsch auch Praxen vor Ort besucht, um das Personal direkt in deren bekannter Arbeitsumgebung zu schulen.

Mit Hygiene-Team der dabamed bleiben Sie immer up-to-date.


Sichere Desinfektion, optimale Reinigung, dokumentierte Sterilisation
Alle Schweizer Zahnarztpraxen können sich über die angebotenen Dienstleistungen und Beratungen freuen und davon profitieren. Denn an erster Stelle steht die Praxishygiene. Die Marke der in der jeweiligen Praxis eingesetzten Geräte und Instrumente ist zweitrangig.
Da Zahnärzte in ihrem Studium nur wenig oder gar nichts über Instrumentenaufbereitung lernen, müssen sie sich auf ihre Assistentinnen verlassen. Doch diese sind oftmals aufgrund neuer Richtlinien überfordert. Verantwortlich ist laut Heilmittelgesetz der Praxisinhaber und dieser wird am Ende auch zur Kasse gebeten. Genau an dieser Stelle wird angesetzt und geholfen.
Regelmässige Besuche und stetige Ausbildung sind gefragt. Sichere Desinfektion, optimale Reinigung und dokumentierte Sterilisation nennt Daniel Badstuber als sein oberstes Ziel. Die Werterhaltung der Geräte und Instrumente ist ihm dabei genau so wichtig wie ein selbstsicheres und regelmässig geschultes Personal im Instrumenten-Aufbereitungsraum.
Daniel Badstuber hat jahrelang für den Handel gearbeitet und seinen Kunden erklärt, warum Produkte zur Kontrolle anzuwenden sind und warum sie nötig sind.
«Die Kunden haben gekauft und der Handel hat geliefert», resümiert Badstuber. Heute will der Markt jedoch mehr: «Über den Katalog die nicht erklärungsbedürftigen Materialien zu verkaufen kann gut funktionieren. Aber bei vielen anderen Produkten und Geräten ist das heute nicht mehr so einfach, da es für jede Praxis mühsam ist, sich mit der Handhabung zu befassen.
Der Wunsch lautet deshalb oft: Liefern, erklären und zeigen!»
Aber wer kann das leisten? Genau da setzt die dabamed AG an. «Als Dienstleister und Berater werden wir zukünftig gemeinsam noch stärker unterwegs sein, um zu beraten. Ich denke da steht unserem Erfolg wohl nichts im Wege.»

Opens external link in new windowwww.dabamed.ch


Kontakt:
dabamed AG
Industriepark 9, CH-8610 Uster
Tel. +41 44 942 01 01
info@dabamed.ch

 

 

© Copyright 2016 - Swiss Professional Media AG